Verspätet, aber von Herzen: Meine Neujahrsgrüße für euch

2019

Wunderkerzenleuchten 2019, Klein Siemen (MV), Foto: Steffen Gäde

So langsam kommt das Jahr 2019 in Fahrt, aber eigentlich ist es das ja schon längst. Nach den xmas-lichen Feiertagen des vergangenen Jahres, deren gewünschte, zuweilen rahmengesetzte Aktivitäten ein jedes Herz auf seine ihm eigene Weise schlagen lassen, erwartet uns ein – derzeit zwar noch luxarmes – dennoch jubiläumsreiches Anno.

So feiert die seinerzeit neu gedachte Bauhaus-Bewegung 100 Jahre ihres zeitlosen Bestehens. Eigens hierzu werden deutschlandweit über das Jahr verteilt verschiedene Veranstaltungen wie Ausstellungen, Installationen, Workshops, Vorträge, Filme, Führungen, Performance, Kunst im öffentlichen Raum und vieles mehr initiiert.  Im Jubiläumsgeschehen spielt natürlich auch der Tanz eine tragende Rolle, mit dessen künstlerischen Mitteln sich die Macher*innen jeweils themen-, objekt und personenbezogen den Ursprüngen, den Traditionen und der Moderne des Bauhauses widmen.

augen

Wunderkerzenleuchten 2019, Klein Siemen (MV), Foto: Steffen Gäde

Eingeleitet wird das Centennium der Bauhaus-Geschichte mit einem zünftigen Eröffnungsfestival, das vom 16. bis 24. Januar 2019 in Berlin eine regionale, nationale und internationale Besucherschar erwartet.

In Leipzig schlägt derweil die 2019er-Stunde für Clara Schumann. Mit dem groß angelegten Projekt „CLARA 19 wird die in der Sachsenmetropole am 13.09.1819 geborene Pianistin und Komponistin ebenfalls recht umfänglich geehrt.

Zu den mit dem Tanz verbundenen Programmpunkten gehört u.a. das Leipziger Ballett. Im Rahmen seiner Reihe „Tanz in den Häusern der Stadt“ tritt es am 16. Mai 2019 im Schloss Lützschena, einem Ort, an dem sich Clara und ihr Mann Robert Schumann einst sehr wohl fühlten und ihn daher oft besuchten, auf.

wesen

Wunderkerzenleuchten 2019, Klein Siemen (MV), Foto: Steffen Gäde

Zudem erwarten wir, als Liebhaber von Tanz und Performance im städtischen Darstellungsgeschehen, mit großer Freude die Eröffnung der gemeinsamen Spielstätte von Lofft, dem Leipziger Tanztheater sowie dem Tanzlabor Leipzig. Ende März 2019 wird es eigens hierzu ein großes Eröffnungsfestival vor Ort (genauer gesagt in der Halle 7 auf dem Spinnereigelände) geben.

Also dann ihr Lieben: Save the date(s), je nach eurem Gusto!

Zum Abschluss und gleichsam in wohlwollender Aussicht wünsche ich euch ein friedliches, vitales, aufregendes, gleichsam die Stille genießendes und weltoffenes Jahr 2019!!!

Von Herzen – eure Bloggerin Annett.

herzen

Wunderkerzenleuchten 2019, Klein Siemen (MV), Foto: Steffen Gäde

Nachfolgend noch ein paar Links zu den vorbenannen Tipps:

100 Jahre Bauhaus:
Homepage

100 Jahre Bauhaus:
Veranstaltungen Tanz & Performance 

100 Jahre Bauhaus:
Eröffnungsfestival Berlin mit Trailer 

Clara-Schumann-Jahr 2019:
Programm CLARA 19 

Halle 7 auf dem Spinnereigelände:
Anfahrt
LOFFT – Das Theater
Leipziger Tanztheater
Tanzlabor Leipzig 

Klein Siemen (Mecklenburg-Vorpommern):
Das wunderbare Ferienhaus „Kastanie“ ;-)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s