Kurstipp Leipzig: Swingin’ Morning

2188-swingfarbe-aufmacher

Strolcht man mit offenen Augen durch Leipzigs Quartiere, so entdeckt man immer wieder einladende Angebote, um sich – unabhängig von der Tageszeit –  dem pulsierenden Tanztreiben hingeben zu können. So war es denn auch heute Abend:

Auf der Industriestraße in Schleußig erregte obenstehendes Plakat beim schlendrigen Vorbeigehen meine Aufmerksamkeit, als dessen aushängender Urheber sich die Tanzschule „Swingin’ LE“ erwies.

Wer die Swing-Musik der 20er und 30er Jahre mag, im eigenen Stil eine flotte Fuß- und Beinarbeit gepaart mit verspielter Lebensfreude aufs Parkett legen möchte und dafür ausschließlich in den Vormittagsstunden Zeit hat, dem sei der Kurs „Swingin’ Morning“ wärmstens zu empfehlen.

Räumliche Wirkstätte für das Erleben des rhythmisierenden Solo-Jazz-Tanzgefühls ist das in der Plagwitzer Kammgarnspinnerei beheimatete Edda & Co.

Infos zum Kurs:
Swingin’ Morning 

Location:
Edda & Co
Erich-Zeigner-Allee 64a, 04229 Leipzig

Kurszeiten: 
montags, 08.30-10.00 Uhr
donnerstags, 08.00-09.30 Uhr
Advertisements