Video-Tipp: Eisvergnügen mit Stoff für Erinnerungen …

2167-eis-aufmacher

Das vergangene Wochenende gehörte unzweifelhaft den Eisfreaks, denn: Neben diversen kleineren städtischen Tümpeln und Standgewässern war seit vielen Jahren auch mal wieder das Elsterflutbecken in Leipzig schneefrei zugefrorenen und zog zahlreiche Schlittschuhläufer*innen in seinen Bann.

Es herrschte ein bunt-entspanntes Treiben auf den spiegelglatten Eisflächen, vor allem auf dem Abschnitt zwischen Rennbahnsteg und Sachsenbrücke. Ob alt oder jung, ob auf Kufen dahingleitend oder gehfest unterwegs per Hacken- oder Wanderschuh, ob mit Schlitten im Gepäck oder Hund an der Seite – ließ man den Blick in die Gesichter der Eishockeyspieler, Eisläufer, Eistänzer und Eiswanderer schweifen, sah ich zumeist dies: Freude über diesen besonderen winterlichen Moment, der genutzt werden wollte. Dazu gab es diese herrlichen Schlittschuh-Kratzgeräusche und hin und wieder ließ auch das Eis selbst etwas von sich verlauten: Es sang – mal in hohen, mal in tiefen Tönen.

Ich selbst hatte zwar keine Schlittschuhe unter den Füßen, dennoch genoss ich schlitternd die Eiszeit und spürte den Bewegungen der aktiven Läufer nach. Gleichsam stiegen Kindheits- und Jugenderinnerungen in mir auf … an die Jahre, in denen ich über die dunkelgrünen Eisflächen des Schweriner Sees kilometerweit von dannen zog …

Während meines Spaziergangs über die Eiswelt nahm ich mir reichlich Zeit fürs Staunen und Fotografieren. Unglaublich, was sich vor einem auftat, sobald man die Nase (einschließlich Fotolinse) dicht an das Eis herandrückte. Es schien wirklich so, als wäre der interstellulare Raum für einen Moment in das Elsterflutbett gefallen …

Mit einem spontan gedrehten, kurzen Video habe ich versucht, einen Teil des „gefrorenen Augenblicks“ einzufangen. Ihr findet es unter dem nachfolgenden Link:

Video: 
„Eingefroren in der Zeit: Die Galaxie auf Erden“
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s