Vorschau 2018: Workshop-Festival zu Brückenbauern im Tanz

2117-festival-aufmacher

Vom 16. bis 18. März 2018 richtet die Gesellschaft für Tanzforschung e.V.  in Kooperation mit verschiedenen Partnern in Berlin das gtf-Workshop-Festival aus.

Das in Verknüpfung mit dem TANZFONDS ERBE-Projekt zu Karin Waehner stattfindende Festival steht unter der Thematik „Transnationale Konzepte im modernen Tanz“ und widmet sich den Migrationsbewegungen von Tanzkünstler*innen in Europa.

Teilnahmegebühr:
80 EUR (early bird bis 20.01.2018)
95 EUR (ab dem 21.01.2018) 

Veranstaltungsort:
Dock 11
Kastanienallee 79, 10435 Berlin 

Mehr zum Festivalprogramm sowie
zur Anmeldung:
gtf-Festival (pdf)
Advertisements