Erfrischender Podcast aus Dresden: The Saxonz

2070-podcast-saconz-aufmacher

Lucas Görlach und Bony Stoev leben in Dresden. Sie beide lieben nicht nur ihre Stadt, sondern auch die Geschichten, die diese hervorbringt. Als Gründungsaktivisten von „Subkutan – Impulse aus Sachsen“, einem im vergangenen Jahr ins Leben gerufenem kostenlosen Podcast-Projekt, spüren Lucas & Bony kreative MacherInnen (noch vorrangig) in der Elbmetropole auf und führen mit ihren Gästen – in entspannt-lockerer Art und Weise sowie fernab des Zeitspar-Mottos „Es muss kompakt und von maximal 3 Minuten Dauer sein“ – wendungsreiche sowie informative Gespräche vor den Mikrofonen ihrer Soundstation.

Im Juni diesen Jahres standen in Folge 8 „Lehmi“ (Philip Lehmann) und „Kelox“ (Alexander Miller) von der im Januar 2013 gegründeten und mittlerweile auf nationalen wie internationalen Bühnen bekannten Break-Dance-Formation „The Saxonz“ Rede und Antwort. In der erfrischend-lässigen, knapp 93minütigen Gesprächsrunde geht es nicht nur um die Anfänge und die Entwicklung der Crew, die zunächst als ein loses Konstrukt aus sächsischen Tänzern begann und mittlerweile auf ein 12köpfiges Team mit Breakdancern aus Dresden, Leipzig und Chemnitz angewachsen ist. Lehmi und Kelox plaudern darüber hinaus authentisch und humorvoll über sich und ihre Beziehung zum Tanzen, über den trotz der vielen Charakterköpfe deutlich spürbaren Team-Spirit der Saxonz-Crew und die individuelle Vorbereitung auf einen Battle, über ihre Inspiration und den Umgang mit „verhauenen Situationen“, über choreografische Träumereien und den Aufbau eines anerkannten Standings für Breakdancer …

Der zugeneigte Hörer erfährt zudem, dass die Anfang September 2017 zum wiederholten Male in Dresden anstehende und immens nachgefragte Veranstaltung „Floor on Fire – Battle of the Styles” auf eine Kooperation bzw. einen längeren vorangegangenen Ideenaustausch zwischen den Mitgliedern von The Saxonz und dem Hellerauer Festspielhaus zurückgeht. Dieses Tanzformat ist mittlerweile so erfolgreich, dass es auch international nachgefragt wird. So gingen die Tänzer der Saxonz’ – neben Gastspielen in Österreich und Tschechien – unlängst auch wieder bei einem Style-Battle in Frankreich (dieses Mal beim Festival Paris l’été) an den Improvisations-Start.

Und neugierig geworden? Dann lehnt euch entspannt zurück und lasst den Podcast-Schall von Subkutan in voller Länge durch eure Gehörgänge wandeln.

PS: Nach aktueller Auskunft der beiden Podcast-Betreiber wurden die „Macher-Recherchen“ mittlerweile auch auf Chemnitz und Leipzig ausgedehnt. In Bälde ist also auch aus diesen Städten mit nachhörbaren Talkrunden zu rechnen. Und noch dies zum Schluss: Wenn ihr personelle Vorschläge habt, könnt ihr Lucas Görlach und Bony Stoev jederzeit gerne kontaktieren.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s