Im Anflug: Das „BoHei & Tamtam“

2047-boheitamtam-aufmacher

Die Karl-Heine-Straße im Leipziger Westen stellt nicht nur die topographische Grenze zwischen den Stadtteilen Plagwitz und Lindenau dar, sondern besitzt überdies auch verbindende Qualitäten, wenn es um die Ausrichtung von Stadtteilfesten geht.

Nachdem das über viele Jahre hier ansässige, regelmäßig im Quartal und mit hohem Engagement auf die Beine gestellte Straßenfest mit dem erinnerungsträchtigen Namen „Westpaket“ im Dezember 2015 auf den Bürgerbahnhof Plagwitz umgezogen ist, findet auf der von Platanen gesäumten Tangente und nunmehr einmal im Jahr das „BoHei & Tamtam | Kunst. Markt. Fest.“ statt. Dieses Straßenfest neueren Datums stiftet einmal mehr dazu an, die (gemeinsamen Aktions- und Austausch)Möglichkeiten des an Kunst & Kultur, Manufakturen & kreativen Dienstleistungen bunten und im Wandel befindlichen Schnittstellen-Quartiers gleichermaßen zu zeigen als auch zu erkunden.

bohei2016_2web

Performer auf dem „Boulevard-Heine“ (2016)

Am kommenden Samstag, den 10.06.2017 gelingt dies nun zum zweiten Mal. Mit dabei sind zahlreiche, entlang des und rund um den „Boulevard Heine“ wirkende Künstler, Kunsthandwerker, Designer und Handwerker, die in ihren Galerien, Läden und Werkstätten neugierige Blicke und natürlich (nach)fragende Besucher erwarten. Zu dürsten braucht und mit einem knurrenden Magen zu kämpfen wird wohl an diesem Tage keiner, denn die Gehweg breite Flaniermeile wartet bekanntlich auch in gastronomischer Hinsicht mit lukullischen Diversitäten auf.

bohei2016_3web

Direkt auf die Hüften – Percussionisten auf dem „Boulevard-Heine“(2016)

Den bunten Feiermix komplettiert ein bunter Umzugstross aus theatralen Performern, Tänzern unterschiedlicher Stilrichtungen und natürlich Straßenmusikern, die auf dem für den KfZ-Verkehr gesperrten Straßenabschnitt zwischen Felsenkeller und Westwerk der boulevarden Feststimmung ihren charmanten „Stempel aufdrücken“ werden 😉

bohei2016_4web

Gruppales Tanzbein schwingen auf dem „Boulevard-Heine“ (2016)

Also dann, auf zum Flanieren, Parlieren, Dancieren … gefeiert wird an Ort und Stelle zwischen 11 und 19 Uhr. Mehr Infos zum BoHei & Tamtam findet ihr hier.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s