Leipzig im Zeichen des Tango Argentino

2038-tangotage aufmacher

Ab morgen ist es wieder soweit – dann wird Leipzig – wie jedes Jahr um die Himmelfahrtszeit herum – zur deutschlandweit beliebten Gastmetropole der 17. TangoTage. Dabei darf vom 24. bis 28. Mai 2017 an diversen innerstädtischen Orten den südamerikanischen Wurzeln (oder war’s doch der Finne 😉 nachgegangen oder besser gesagt: Ausgiebig und mit Leidenschaft ! getanzt werden.

Schwerpunkt des Festivalprogramm sind verschiedene Workshops für Tänzer (Level: Mittelstufe & Fortgeschritten) und Musiker (Level: Anfänger & Fortgeschrittene). Untermalt wird das Tango-Tanzgeschehen von Live-Musik der Bands El Cachivache Quinteto und Sexteto Gato. Zudem wird das Tangoorchester „Abriendo y Cerrando“ am Donnerstagabend um 20 Uhr in der Schaubühne Lindenfels (dem Hauptveranstaltungsort mit frisch verlegtem Parkettboden) das thematische Konzert „Tango trifft Wagner – die philosophische Dimension des Tango“ aufführen und zwei Stunden später den ersten von drei abendlich anstehenden Tangobällen einläuten.

Wer vor dem Tanzworkshop etwas für die Geschmeidigkeit seines Körpers und den Fluss seiner Bewegungen tun will, der darf sich zum Power-Yoga einfinden. Und last but not least kann beim sonntäglichen Tango-Brunch der liebe lange Tag vertanzt und davon geflogen werden …

Ich wünsche allen teilnehmenden Tänzern viel Freude. Und vielleicht entdeckt ja ein heute noch vom Tango träumender Nichttänzer im Tanzschein der TangoTage seine ureigenste tänzerische Berufung …

Mehr Infos zum Festivalprogramm findet ihr auf der homepage von L.Tango e.V, dem Leipziger Verein zur Förderung des Tango Argentino.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s