Kanada im Fokus der Potsdamer Tanztage

2024-tanztage-potsdam-aufmacher

Vom 16. bis 28. Mai 2017 wird Potsdam wieder zum Mekka des Tanzes: Für 12 Tage werden Tanzcompagnies aus der ganzen Welt in die brandenburgische Landeshauptstadt (und deren Umgebung) pilgern, um Soli- und Ensemblearbeiten, erzählerisches Tanztheater und ursprüngliche Bewegung sowie Stücke für Kinder und spezielle Performances zu präsentieren.

Das seit 1991 etablierte Internationale Festival für zeitgenössischen Tanz steht in diesem Jahr unter dem Sujet „Freiheit und Befreiung – neue Wege – neue Orte“. Dabei wird – aufgrund seines 150jährigen Jubiläums der Staatsgründung – ein besonderes Augenmerk auf  das Tanzland Kanada gelegt. So wird es im Rahmen dessen ein Wiedersehen mit dem Multitalent und Montreal’s zeitgenössischem Tanzstar Frédérik Gravel geben. Überdies darf man gespannt sein auf die RUBBERBANDanceGroup – einem Ensemble, das zwischen Urban Dance, Hip Hop und zeitgenössischem Tanz changiert.

Künstlergepräche, die nach den Aufführungen zum Austausch der Zuschauer mit Tänzern und Choreografen anregen sowie zahlreiche, an Laien wie auch an professionelle Tänzer gerichtete Workshops machen den besonderen Charme dieses Festivals aus und ermöglichen die Nähe zwischen Künstlern und Publikum.

Das zu den Tanztagen offerierte Workshop-Programm richtet sich an kleine und große Freunde des Tanzes: Insgesamt werden 26 Workshops (darunter 9 Kinder-Kurse, siehe auch nachfolgenden Workshop-Flyer) angeboten. Die Großen können sich in mehrtägigen Kursen u.a. mit dem Trisha Brown Repertoire „Set and reset“, der Thematik „Tanz und Parkinson – von Capoeira zur Improvisation“, der GAGA-Bewegungssprache und dem Tanztheater nach Pina Bausch tänzerisch auseinandersetzen oder sie nutzen die Möglichkeit und tauchen – zusammen mit Laurent Piemontesi – ein in “Esprit Yamak“, einem Bewegungskunst-Parkour, welcher in den 80er Jahren von jungen Menschen in den Vororten von Paris begründet wurde.

Weitere Informationen zum Festival:
Potsdamer Tanztage 

Video-Ausschnitte über die Künstler und das Festivalprogramm:
Playlist

Workshopprogramm:
Flyer

Kartenservice telefonisch:
0331-240923 

Karten Online:
Shop

Ausrichter:
Fabrik Potsdam, Schiffbauergasse 10, D-14467 Potsdam
Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s